Schaumburger Wochenblatt - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Schaumburg

Sprung

VB Nienburg Superbanner

Inhalt

» Allgemein Sport

Die Lollipops tanzen in einem Fernsehstudio

RÖ­CKE (em). Am 1. Sep­tem­ber hat der neue Sen­der "Fan TV 24" in Dör­ver­den eine Re­por­tage ü­ber den Nie­der­säch­si­schen Rock‘n‘Roll & Boo­gie Woo­gie Ver­band ge­dreht. Der neue Sen­der, hatte als Gäste Vor­stands­mit­glie­der des NRBV und ei­nige Sport­ler ein­ge­la­den, um ü­ber Rock‘n‘Roll in Nie­der­sach­sen zu be­rich­ten. Für den Ver­band be­tei­lig­ten sich Gun­ter Rö­der als Vor­sit­zen­der des NRBV, Falk Bo­the als Ka­der­trai­ner so­wie Cor­ne­lia Steep-Gran­ne­mann als Pres­se­war­tin NRBV an der Dis­kus­si­ons­runde mit der Mo­de­ra­to­rin Isa­bella Bel­lo­ni, so­wie Ma­reike Dziemba als Tän­ze­rin.

Für den sport­li­chen Teil des Bei­trags sorg­ten zwei Paare des RRC Del­men­horst im TV Deich­horst ein Schü­ler­paar so­wie ein Ju­nio­ren­paar und die For­ma­tion "Lol­li­pop la­dies" aus Bücke­burg. Eine auf­re­gende Sa­che für al­le: Tan­zen in ei­nem Green­s­creen- Raum mit vie­len Schein­wer­fern und Ka­me­ras, ganz viel Hitze und die Dis­kus­si­ons­runde so­zu­sa­gen als Li­ve­mit­schnitt. Die Auf­nah­men zum NRBV mit den Lol­li­pops vom TSC Blau-Gold Rö­cke sol­len Ende De­zem­ber ge­sen­det wer­den, er wird noch be­kannt ge­ge­ben. Der TSC bie­tet ab dem 18. Sep­tem­ber einen Boo­gie-Schnup­per­kurs an, im­mer sonn­tags von 18.30 bis 19.30 Uhr im Eve­ser Krug.

Wer den Boo­gie noch nicht kennt, kann hier ü­ber fünf Abende diese ab­so­lut par­ty­taug­li­che und fi­gu­ren­rei­che Va­ri­ante ohne Akro­ba­tik aus­pro­bie­ren. An­mel­dung und In­fos un­ter 05722/23744 oder ww­w.­blau-gold-ro­ecke.­de. Fo­to: pri­vat

vom 17.09.2011 | Ausgabe-Nr. 37B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten