Schaumburger Wochenblatt - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Schaumburg

Sprung

VB Nienburg Superbanner

Inhalt

» Auetal

Die Kandidaten stellen sich vor

AU­E­TAL (gr). Die SPD Au­e­tal weist dar­auf hin, dass sich die Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten der Kom­mu­nal­wahl am 11. Sep­tem­ber am Sonn­abend, dem 27. Au­gust, von 8 bis 10.30 Uhr vor der Bä­cke­rei Lucks in Rolfs­ha­gen vor­stel­len wer­den und für Fra­gen und An­re­gun­gen al­ler Bür­ge­rin­nen und Bür­ger gerne zur Ver­fü­gung ste­hen. Zu­ge­sagt hat auch der Land­tags­ab­ge­ord­nete für Schaum­burg, Kars­ten Becker. Kas­ten ... weiterlesen »

» Bückeburg

Erstwähler über anstehende Kommunalwahl informieren

BÜCKE­BURG (ha). Am mor­gi­gen Don­ners­tag, dem 25. Au­gust, wird im Hub­schrau­ber­mu­seum Bücke­burg eine In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zur kom­men­den Kom­mu­nal­wahl am 11. Sep­tem­ber spe­zi­ell für Erst­wäh­ler statt­fin­den. Ver­an­stal­tet wird diese Po­di­ums­ver­an­stal­tung vom Ju­gend­fo­rum Bücke­burg, dem Stadt­ju­gend­ring Bücke­burg und dem Kreis­ju­gend­ring Schaum­burg, Pas­tor Jan-Uwe Zapke wird die Ver­an­stal­tung mo­de­rie­ren. ... weiterlesen »

Termine in der Region

Alle Termine anzeigen | Beitrag hinzufügen »

» Nienstädt

Ein neues Fahrzeug für den Anrufbus Nienstädt

HEL­P­SEN (gr). Die Samt­ge­meinde Ni­enstädt hat am Mon­tag ein neues Fahr­zeug für das Team des An­ruf­bus­ses be­reit ge­stellt. Da­bei han­delt es sich um einen Craf­ter aus dem Hause Volks­wa­gen, der nach der Ab­ho­lung für die Zwe­cke des An­ruf­bus­teams um­gerüs­tet wur­de. Ins­ge­samt hat es 18.000 Euro ge­kos­tet, die In­nen­aus­stat­tung ein­zu­bau­en. Dazu gehört un­ter an­de­rem ein spe­zi­el­ler Bo­den, an dem auch Rollstühle ... weiterlesen »

» Nienstädt

Transporter gestohlen

NI­ENSTÄDT (m­k). Am Sonn­abend, dem 20. Au­gust, ge­gen 11.22 Uhr teilte der 1. Stell­ver­tre­tende Ge­mein­de­brand­meis­ter der Samt­ge­meinde Ni­enstädt zunächst den Dieb­stahl ei­nes Mann­schaft­strans­port­wa­gens der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Süd­hors­ten mit. Die­ser wurde am Sams­tag­mor­gen in der Zeit zwi­schen 5.30 und 7 Uhr aus dem Gerätehaus ge­holt. Im Rah­men wei­te­rer Er­mitt­lun­gen konnte das auf­fäl­lige Fahr­zeug ... weiterlesen »

» Nienstädt

Beschädigung

KIRCH­HORS­TEN (m­k). Am Sonn­abend, dem 20. Au­gust, ge­gen 8 Uhr, stellte ein An­woh­ner der Straße "An der Bahn" eine Be­schä­di­gung an ei­nem in der Grund­stücks­mauer be­find­li­chen Sand­stein­häu­schen fest. Hier wurde durch Un­be­kannte ge­walt­sam die Holz­tür ab­ge­ris­sen. Es wurde ein Ver­kehrs­schild aus der Auf­nahme ge­zo­gen und zur Ver­tei­lung be­reit­lie­gende Wo­chen­blät­ter durch die Ge­gend ge­wor­fen. weiterlesen »

» Rodenberg

Schneller Abriss ärgert Soldorfer

SOL­DORF (al). Hef­ti­ger Zwist ist im Ape­ler­ner Orts­teil Sol­dorf um ein klei­nes Spiel­haus auf dem ört­li­chen Spiel­platz ent­stan­den. Während die Ver­wal­tung nach gut­ach­ter­li­cher Kon­trolle schnel­len Hand­lungs­be­darf für einen Ab­riss sah, är­gern sich Mit­glie­der des "­Ver­eins Dorf­ge­mein­schaft"ü­ber die aus ih­rer Sicht ü­be­reilte Maß­nah­me: Eine Re­pa­ra­tur so­wie eine wei­tere Ver­wen­dung an an­de­rer Stelle wäre ... weiterlesen »

» Rodenberg

Fleckenfete mit Besucherrekord

LAU­ENAU (al). Tau­sende Be­su­cher aus Lau­enau selbst und der nähe­ren und wei­te­ren Um­ge­bung ha­ben das Prä­di­kat der Fle­cken­fe­te, größtes Straßen­fest der Re­gion zu sein, er­neut bestätigt. In fröh­li­cher Stim­mung ganz ohne Zwi­schen­fälle wurde im Drei­eck zwi­schen Rund­teil, Markt­straße und Cop­pen­brüg­ger Land­straße bis tief in die Nacht bei idea­len Wit­te­rungs­be­din­gun­gen ge­fei­ert. Der Vor­sit­zende der ... weiterlesen »

» Rinteln

Aus wenig ganz viel machen

RIN­TELN (s­te). Der Rin­tel­ner Ver­schö­ne­rungs­ver­ein ver­an­stal­tet all­jähr­lich sei­nen Blu­men­schmuck­wett­be­werb und mo­ti­viert da­mit auch viele Men­schen in der Stadt, ih­ren Vor­gar­ten, Bal­kon, die Kombi aus bei­dem oder ihr Haus in der Alt­stadt be­son­ders schön zu schmü­cken. Eine vierköp­fige Jury geht zur Be­wer­tung des Blu­men­schmucks von Haus zu Haus und macht sich die Ar­beit da­bei nicht leicht. Be­son­ders ... weiterlesen »

Worte des Monats

Keine Zeitung erhalten