Diebstahl von Baumaschinen | Schaumburger Wochenblatt

Diebstahl von Baumaschinen

Die Straftäter flüchteten eventuell mit einem dunklen Fahrzeug. (Foto: adobe stock/archiv)
Die Straftäter flüchteten eventuell mit einem dunklen Fahrzeug. (Foto: adobe stock/archiv)
Die Straftäter flüchteten eventuell mit einem dunklen Fahrzeug. (Foto: adobe stock/archiv)
Die Straftäter flüchteten eventuell mit einem dunklen Fahrzeug. (Foto: adobe stock/archiv)
Die Straftäter flüchteten eventuell mit einem dunklen Fahrzeug. (Foto: adobe stock/archiv)

Aus einem zurzeit leerstehendem und in der Renovierung befindlichen Wohnhaus in Hespe sind von Freitag, 26.01.24 bis Sonntag, 28.01.24 mehrere Gerätschaften und Zubehör entwendet worden. Am Sonntag entdeckte ein Verantwortliches des Gebäudes, dass unbekannte Täter im Fachwerkhaus an der Hauptstraße eingedrungen waren und hierbei die Holzeingangstür aufgehebelt hatten.

Die Straftäter stahlen u.a. Akkuschrauber, Bohrmaschinen, Hochdruckreiniger, Sägen und anderes Werkzeug samt Zubehör von der Baustelle und ein Radiogerät. Nach bisher vorliegenden Zeugenangaben könnte sich der Einbruch am Sonntag, gegen 03.00 Uhr, zugetragen haben, weil sich zu dem Zeitpunkt aus dem Bereich des Objektes ein dunkles Fahrzeug entfernt hatte.


DS
DS
north