Schaumburger Wochenblatt
  1. Von San Francisco nach Bückeburg

    Jazz-Star Christian Sands im Schloss / Jetzt Karten im Vorverkauf sichern

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    BÜCKEBURG (nh). Am Samstag, 09. November begrüßt Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe einen besonderen Gast auf Schloss Bückeburg: Jazz Star Christian Sands! Sein Tourneeplan beeindruckt. San Francisco, New York, Bückeburg. Anschließend weiter nach Wien und London. Christian Sands ist längst kein Geheimtipp mehr. Der US-amerikanische Pianist, der in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag feierte, kann bereits auf eine beachtliche Karriere zurückblicken. Sein rasanter Aufstieg in der Jazzwelt umfasst bereits zwei Auftritte bei den Grammy Awards 2006 und 2007, darunter ein viel beachtetes Duett mit dem legendären Pianisten Oscar Peterson. Im Alter von 20 Jahren erhielt er zwei GRAMMY-Nominierungen. Er ist der Schützling von Dr. Billy und war mit ihm bei mehreren Auftritten in Washington DC zu sehen. Er folgt den Schritten seines Mentors und ermutigt, inspiriert und setzt sich für die Erhaltung und Geschichte des Jazz ein. Er unterrichtet und fördert die Leidenschaft und den Reichtum des Jazz für junge Menschen und für ein reiferes Publikum. Für Christian Sands muss Jazz wie ein cooles Auto sein: "Am besten geht es ab wie ein Porsche 911, hat einen tollen Sound und es macht einfach Laune, damit unterwegs zu sein. Wir zum Beispiel sind manchmal aggressiv und dann wieder recht zärtlich. Vor allem aber spielen wir so farbig wie möglich." Am 9. November präsentiert sich der Musiker gemeinsam mit dem High Wire Trioum 19 Uhr im großen Festsaal auf Schloss Bückeburg. Dazu eingeladen hat der in Gründung befindliche Verein "Jazz im Schloss"- vertreten durch Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe, Mahkameh Navabi und Jörg und Dagmar Gregel. Karten sind im Schloss Shop, beim Kulturverein Bückeburg und per Email unter veranstaltungen@schloss-bueckeburg.de und unter 05722/9558 50. Foto: privat

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an