Schaumburger Wochenblatt
  1. Vielfältige Klassik im Palais

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    BÜCKEBURG (jb). Das nächste Konzert in der Reihe "Klassik im Palais" findet am Sonnabend, dem 15. September, ab 19.30 Uhr im Palais der Bernd-Blindow-Schulen an der Herminenstraße statt. Es spielen Musiker der Berliner Philharmoniker und der Magdeburgischen Philharmonie: Professor Jonathan Alder (Klavier), Manfred Preis (Klarinette und Saxofon) sowie Marco Reiß (Violine). Gespielt werden Werke von Johann Sebastian Bach, Astor Piazolla, Franz Schubert, Claude Debussy, Johannes Brahms und Anderen. Der Eintritt kostet 20 Euro. Der Erlös ist bestimmt für Mercy Ships Deutschland und das Hospitalschiff für Afrika. Karten gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Info an der Langen Straße und den Buchhandlungen Frommhold und Scheck. Die Abendkasse ist ab 18.30 Uhr geöffnet. Foto: privat

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an