Schaumburger Wochenblatt
  1. Kindern das Kommando übergeben

    Schulen, Kindergärten, Vereine und natürlich vor allem der Nachwuchs feiern den Weltkindertag

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    BAD NENNDORF (tr). Ganz in Kinderhand sind der Kurpark und die Musikmuschel in Bad Nenndorf anlässlich des Weltkindertags gewesen. Unter dem Motto "Kindern ein Zuhause geben" durften die Jüngsten lautstark toben und spielen ob beim Bewegungsparcours der Kindergärten der Stadt mit Zielwerf- und Balanceübungen, beim Apfelsaftpressen mit dem Gymnasium Bad Nenndorf, bei Angeboten der Berlinschule und der Grundschule Haste, des Online-Bündnisses White IT, VfL und Polizei Bad Nenndorf. Zur Eröffnung stimmten sich die Kinder gemeinsam mit Peggy Kaiser vom Präventionsbeirat der Samtgemeinden Nenndorf und Rodenberg musikalisch auf ihren Tag ein - ob mit dem Steigenlassen einer Rakete (trampeln, klatschen, ab in de Orbit) oder dem Weltkindertags-Lied "Wir werden alle größer". Die Bad Nenndorfer Bürgermeisterin Marlies Matthias zeigte sich erfreut über das Bild, das sich ihr vor der Musikmuschel bot, und die "Weltkindertags-Feststimmung". "Kinder sind unsere Zukunft, sie müssen Selbstständigkeit lernen und Vertrauen finden, sie brauchen Freiräume zum Wachsen und Erwachsen werden", sagte Matthias. "Heute dürft ihr darum in der Stadt das Kommando geben." Foto: tr

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an