Schaumburger Wochenblatt
  1. Die Gäste genießen zauberhafte Stunden

    Parkfestival "Romantic Garden" erreicht Tausende von Besuchern / 120 Aussteller präsentieren ihre Waren

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    REMERINGHAUSEN/LANDKREIS (bb). Eine Reihe von interessanten Konzerten, Trachtentanz, Workshops für Blumenkranzbinden, eine Modenschau, Stelzentheater und vieles weitere mehr, das Parkfestival "Romantic Garden" auf dem Rittergut Remeringhausen bot seinen Besuchern ein sehr abwechslungsreiches Programm. Und die kamen in Scharen, gerade der Sonntag erreichte einen sehr hohen Zuspruch. "Stellen wir uns zum Pollhäger auf". Schon während der kurzen Vorbereitung auf die erste Tanzvorführung zog die Trachtengruppe Lindhorst die Blicke auf sich. Als die jungen und älteren Mitglieder dann mit den Choreographien loslegten, verfolgten zahlreiche Gäste den Auftritt im Lustgarten. An einer anderen Stelle des historischen Rittergut-Geländes konnten die Besucher rätselhaften Waldwesen begegnen. Das Duo eines Stelzentheaters bezauberte die Vorübergehenden bei der Begegnung, nahm Kontakt auf und diente als beliebtes Fotomotiv. Kultur, Kulinarik und Musik, die Familie von Schöning hatte für das dreitägige Parkfestival ein breitgefächertes Programm ausgearbeitet. Mit Blick auf den Plan konnten sich die Besucher einzelne Punkte von der Parkführung über die Modenschau bis hin zum Konzert mit Woodstock-Songs heraussuchen und diese gezielt besuchen. Sehr reizvoll war es jedoch auch, entspannt über das Gelände zu wandeln, die verschiedenen Angebote zu entdecken und sich überraschen zu lassen. Dies galt auch für das kulinarische Angebot und die rund 120 Aussteller, die sich mit ihren Ständen präsentierten. Die Besucher konnten sich niederlassen, und verschiedenste Gerichte genießen. Prachtvolle Pflanzen und eine Vielzahl von Dekorationsartikeln regten zur Gestaltung von Haus und Grundstück an. Schmuck, handgefertigte Bumerangs, Seifen, eine breite Auswahl von hochwertigen Textilien, Gartenmöbel und vieles weitere mehr stand zur Auswahl. Foto: bb

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an