(Stadthagen) | Schaumburger Wochenblatt

Ministerin Wiebke Osigus beantwortet die Fragen der Stadthäger Schüler. (Foto: bb)

Ministerin beantwortet Schülerfragen

Jugendliche aus den Oberstufen der Stadthäger Schulen haben die Gelegenheit erhalten, sich im Vorfeld der Europawahl mit der Niedersächsischen Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten Wiebke Osigus auszutauschen. Bei der vom AWO-Ortsverband Stadthagen in Zusammenarbeit mit dem „Bündnis für Demokratie, Zusammenhalt und Vielfalt“ organisierten Veranstaltung stellten die Schüler der Landesministerin eine Reihe von Fragen.
Zeichnen lernen von Anfang anKirchenfenster eingeworfenStadthäger überweist auf belgisches KontoFund eines NotstromaggregatesAktion zum Grundgesetzjubiläum„Wie geht´s?” KräuterführungenTreffen der Selbsthilfegruppe „LipLife-Mädels“Jüdisches Leben und jüdische Geschichte in StadthagenSanierung der Schmutz- und RegenwasserkanäleVom Mittelalter zur NeuzeitArbeitskreis Senioren
north