Schaumburger Wochenblatt
  1. Sanierungskonzept für Grundschule

    Umfassender Plan im Bauausschuss vorgestellt / 2,85 Millionen Euro

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    BÜCKEBURG/MEINSEN (nh). In der vergangenen Sitzung des Bauausschusses wurde ein umfassendes Sanierungskonzept für den Gebäudekomplex der Meinser Grundschule vorgestellt. Die Klimaschutzagentur Weserbergland und das Architektenbüro Esther und Schwarze haben in ihrem Bericht mögliche energetische Einsparungen durch entsprechende Maßnahmen sowie einen möglichen Plan zur Sanierung des Baukörpers von Grundschule, Kindergarten und Sporthalle erläutert. Eine umfassende Sanierung des gesamten Komplexes, der aus verschiedenen Gebäuden unterschiedlicher Baujahre besteht, würde nach dieser Rechnung mit rund 2,85 Millionen Euro zu Buche schlagen. Darin enthalten sind sowohl energetische Maßnahmen wie eine bessere Dämmung gewisser Gebäudeteile, der Austausch der Beleuchtung und Installation von Bewegungsmeldern sowie sicherheitstechnische Maßnahmen in Sachen Brandschutz und das Herstellen zusätzlicher Rettungswege im Bereich der Sporthalle. Die Vorschläge gehen nun zur internen Beratung in die Fraktionen, auch der Ortsrat Meinsen-Warber wird sich in seiner Sitzung Anfang November mit diesem Thema beschäftigen. Bei einer gemeinsamen Sitzung vonSchul- und Bauausschuss wird zudem das weitere Vorgehen im Schulentwicklungskonzept besprochen. Foto: nh Mehr dazu lesen Sie auf Seite 20.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an