Schaumburger Wochenblatt
  1. Jugendliche verstecken Alkohol und Drogen an Schule

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    BÜCKEBURG (cs). Die Polizei hat am Freitag, dem 11. September gegen 23.15 im Bereich des Adolfinums vier verdächtige Personen gestellt. Einem der Männer gelang die Flucht, drei 17-Jährige aus Bückeburg und Seggebruch konnten die Beamten kontrollieren. Sie fanden bei der Kontrolle Betäubungsmittel samt Zubereitungsutensilien sowie hochprozentigen Alkohol. Die Ordnungshüter konfiszierten die Funde, es wurde eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an