Schaumburger Wochenblatt
  1. Unfall im Begegnungsverkehr

    Dieser Eintrag wird bereitgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    OBERNKIRCHEN (nh). Am Samstagmittag, 2. Oktober, kam es gegen 12:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr zwischen zwei PKW auf der Kreisstraße 14 im Bereich Gelldorf. Dabei prallten jeweils die Spiegel der Fahrerseite aneinander. In dessen Folge zerschlug ein Spiegelteil die Scheibe in der Fahrertür. Durch die umherfliegenden Glassplitter wurde ein 43-jähriger Rodenberger am Auge verletzt und einer Spezialklinik mittels Rettungswagen zugeführt. Die vor Ort gesicherten Spuren weisen noch nicht eindeutig auf den Verlauf des Verkehrsunfallherganges hin. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung gegen den 68-Jährigen im Auetal wohnhaften Unfallgegner eingeleitet.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an