Schaumburger Wochenblatt
  1. LandFrauen in Volksdorf

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    STADTHAGEN (em). Der LandFrauenverein begab sich auf Spurensuche in Volksdorf. Vielerlei aus der Geschichte und auch Anekdoten wurde erzählt, es ging zu Fuß hinter den Höfen entlang. Die Frauen hatten einen wunderschönen Blick auf Kuckshagen und dem Gallhof, dann ging es weiter auf die andere Seite des Ortes, dort ist sogar ein Flugplatz angesiedelt. Das nächste Ziel war die Kläranlage in Volksdorf, Hans-Heinrich Redecker erwartete die LandFrauen zu einer Besichtigung. Viele Informationen zum Abwasserverband Gehle-Holpe, dem Einzugsgebiet und dem Kanalnetz des Verbandes konnte Herr Redecker geben. Dann wurde der Weg des Abwassers nachvollzogen – vom Ankommen einer dreckigen Brühe bis hin zum sauberen Wasser, das wieder in die Gehle geleitet wird. Begriffe wie mechanische Reinigung mit Rechen und Sandfang, Schlammbecken, Belebungsbecken, Nachklärbecken, Mikroorganismen und viele chemischen Abläufe wurde den Frauen erklärt. Aber auch mit welchen Schwierigkeiten ein Klärwerk durch Kosmetika, Silikone und mehr wurde erörtert. Eine interessante Führung mit Lerneffekten und anschließendem gemütlichen Ausklang. Foto. privat

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an