Schaumburger Wochenblatt
  1. Hoher wirtschaftlicher Schaden

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    BÜCKEBURG (tr). Einem Standbetreiber des Bückeburger Weihnachtszaubers ist am Sonntag, den 8. Dezember, zwischen 20.30 bis 22.00 Uhr während der Abbaumaßnahmen unbemerkt ein abgelegter Rucksack aus dem Verkaufszelt gestohlen worden. In dem Rucksack befand sich ein hoher Geldbetrag mit Tageseinnahmen des Selbstständigen, ein Hausschlüssel, ein Mobiltelefon und ein Portemonnaie mit weiterem Bargeld beziehungsweise allen wichtigen Ausweiskarten. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bückeburg unter 05722-95930 entgegen.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an