Schaumburger Wochenblatt
  1. Einbruch in Supermarkt

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    HEESSEN (nh). In den Supermarkt an der Eilser Straße in Heeßen ist am Sonntag, 28. März, gegen 22 Uhr eingebrochen worden. Die Polizei Bückeburg ist gegen 22 Uhr über eine Alarmauslösung in dem Discounter informiert worden. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand sind mindestens zwei Täter durch Aufhebeln eines Fensters in das Objekt gelangt. Durch Stemmarbeiten an einer Wand im Inneren des Marktes wurde sehr wahrscheinlich der Alarm ausgelöst. Die Täter, die hinter der massiven Wand Bargeld vermuteten, flüchteten in unbekannte Richtung. Eine Nahbereichsfahndung verlief ergebnislos. Die Polizei Bückeburg, Telefonnummer 05722/95930, bittet um Hinweise von möglichen Zeugen, ob Personen oder Fahrzeuge im Umfeld des Einkaufsmarktes am vergangenen Sonntag kurz vor 22 Uhr aufgefallen sind.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an