Schaumburger Wochenblatt
  1. Eintritt in die WBG-Oberstufe

    Informationsabend und Tag der offenen Tür am Gymnasium

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    STADTHAGEN/LANDKREIS (bb). Das Wilhelm-Busch-Gymnasium Stadthagen (WBG) informiert Schüler mit zwei Terminen über die Möglichkeit des Eintritts in die gymnasiale Oberstufe am Sonnabend sowie am 2. März. Im August 2017 erhalten Schüler der Real- und Oberschule sowie der Gesamtschulen die Möglichkeit, am Wilhelm-Busch-Gymnasium Stadthagen (WBG) in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe einzutreten. Voraussetzung hierfür ist der Erwerb eines Zeugnisses mit dem Erweiterten Sekundarabschluss I am Ende des Schuljahres 2016/17. Die Kenntnis einer zweiten Fremdsprache ist nicht erforderlich. Diese kann im Rahmen des Oberstufenunterrichtes erworben werden. Am Donnerstag, dem 2. März, findet für interessierte Schüler und deren Eltern ab 19 Uhr in der Aula des WBG ein Informationsabend hierzu statt. Wer nach den Sommerferien die Einführungsphase am WBG besuchen möchte, kann sich immer montags bis donnerstags in der Zeit von 7.30 Uhr bis 15 Uhr und freitags zwischen 7.30 Uhr und 13 Uhr im Sekretariat der Schule anmelden. Das WBG nimmt als eine von landesweit nur 25 Gymnasien dem Angebot einer solchen Einführungsphase auch Schüler aus den angrenzenden Landkreisen auf. Die Anmeldung unter Vorlage des Halbjahreszeugnisses vom Januar 2017 und der Geburtsurkunde ist vorbehaltlich. Die endgültige Annahme erfolgt unter Vorlage des Abschlusszeugnisses mit dem Erweiterten Sekundarabschluss I. Weitere Informationen zur Einführungsphase und vielfältige Einblicke in das Schulleben am WBG erhalten Interessierte, sowohl am Eintritt in die fünfte Klasse als auch in die Oberstufe, ebenso am bevorstehenden Tag der offenen Tür am Sonnabend, den 11. Februar, von 10 Uhr bis 13 Uhr.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an