Schaumburger Wochenblatt
  1. Kontaktstelle hilft bei der Vernetzung

    40 verschiedene Themenbereiche

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    LANDKREIS (mk). "Wir! Miteinander! Füreinander!" lautet das aktuelle Motto der Selbsthilfe-Kontaktstelle Schaumburg. In den letzten Wochen sind die neuen Selbsthilfegruppenflyer im Landkreis verschickt worden. Darin stellen sich 40 Selbsthilfegruppen zu unterschiedlichsten Themen aus dem Landkreis Schaumburg vor. Selbsthilfe ist eine Form, in gemeinsamen Gesprächen neue (Lebens-) Bewältigungsstrategien zu entwickeln, sich gegenseitig Mut zuzusprechen und zu informieren. Menschen aus der Selbsthilfe sind Expert/innen auf ihren Gebieten ­ in Sachen Sucht, seelischer Gesundheit, Behinderung, Psycho-Sozialen Themen und sozialen Themen. Selbsthilfe gewinnt als dritte Säule im Gesundheitswesen immer mehr an Bedeutung. Die Selbsthilfe-Kontaktstelle des Paritätischen in Schaumburg bietet bestehenden Gruppen Vernetzungstreffen, Fortbildungen, Unterstützung in Krisenzeiten, Hilfe beim Stellen von Förderanträgen, der Entwicklung von Projekten zur Bekanntmachung ihrer Gruppen, bei Gruppenneugründungen (auf Wunsch mit Begleitung durch die ehrenamtlichen Mitarbeitenden, die in Sachen Methoden der Gruppengestaltung, Gruppendynamik, Gruppenstruktur und Idee der Selbsthilfearbeit geschult sind) uvm. Die Selbsthilfe-Kontaktstelle informiert über Neuigkeiten und Veränderungen innerhalb der Gesetzeslage hinsichtlich Selbsthilfeförderung. Sich stetig im Landkreis gut zu vernetzen mit Akteuren aus dem Gesundheits- und Sozialsektor ist ein wichtiger Focus von Claudia Walderbach, der Leiterin der Kontaktstelle und ihrem Team: Anfragen und Anliegen von Bürgerinnen und Bürger sollen zu deren Wohle auf kompetente, schnelle und unkomplizierte Weise begegnet werden. Wer interessiert ist an Informationen zu Selbsthilfe oder an den aktuellen Gruppenflyern, kann sich gern bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Paritätischen Schaumburg melden unter 05722/9522-20 oder selbsthilfe.schaumburg@paritaetischer.de. Foto: privat

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an