Schaumburger Wochenblatt
  1. Konzert entwickelt seine eigene außergewöhnliche Atmosphäre

    Frizz Feick und René Nocon treten im Rittergut auf / Zuschauer begeistert

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    HEUERSSEN/LANDKREIS (bb). Der Gartensaal des Rittergutes Remeringhausen ist zur stimmungsvollen Bühne für Musik in schönster Singer-Songwriter-Manier geworden. Die Familie von Schöning hatte für das Konzert "Gemeinsame Sache" die deutschlandweit bekannten Interpreten Frizz Feick und René Nocon eingeladen. Die Künstler mit den Verbindungen ins Schaumburger Land präsentierten an dem Abend auf dem Rittergut gemeinsam entwickelte Songs. Zunächst stellten sie jedoch jeweils Titel aus ihrem Soloprogramm vor. Es entwickelte sich eine Veranstaltung geprägt von den ruhigen und doch kraft- und gefühlvollen Liedern der beiden Musiker. Diese sprachen für sich und zogen die Zuhörer mit zunehmender Dauer in ihren Bann. Die Räumlichkeiten trugen ihren Teil zu der ganz speziellen Atmosphäre bei. Die Verbindung von Eleganz und Ursprünglichkeit sorgte für eine Grundstimmung, in der die Musik eine besondere Wirkung entfalten konnte. Für die letzten Monate des Jahres planen Tania und Nicolaus von Schöning eine neue Kulturreihe im Stile der Salonkonzerte.Foto: privat

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an