Schaumburger Wochenblatt
  1. Theaterprojekt

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    LANDKREIS (jb). Die Selbsthilfekontaktstelle des Paritätischen Schaumburg bietet ab dem 16. August ein Theaterprojekt für Interessierte aller Altersstufen an. "Zeitdiebe und wo man sie finden kann" beschäftigt sich in Anlehnung an das Buch "Momo" von Michael Ende mit Fragen wie "Wer stiehlt unsere Zeit?". Mit Gruppenspielen, Bewegungsübungen, Schauspiel und Improvisation werden Antworten darauf gesucht. Räume stellt das Gymnasium Adolfinum, Lulu-von-Strauß-und-Torney-Straße 30, Bückeburg. Das Projekt umfasst 14 Termine, jeweils freitags von 17 bis 19.30 Uhr. Weitere Infos unter 05722/ 952220 oder selbsthilfe.schaumburg@paritaetischer.de.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an