Schaumburger Wochenblatt
  1. Zeit für ein echt tierisches Fotoshooting

    Schaumburger Wochenblatt sucht Schnüffelnasen für ein neues Magazin / Einsendeschluss ist der 8. November

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    LANDKREIS SCHAUMBURG (tr). Ob Rassehund oder Mischling, Kampfhund oder Handtaschengröße - sie alle sind des Menschen bester Freund. Für das Magazin "Mein Hund in Schaumburg" sucht das Schaumburger Wochenblatt Hundebesitzer, die ihre flauschigen Lieblinge der Leserschaft präsentieren möchten. Von dem Moment an, an dem der Hund seinen Besitzer aussucht und das enge Band der Freundschaft geknüpft wird, begleiten sie uns bis zu ihrem letzten Atemzug. Und das immer mit derselben Liebe in den Augen. Ihr Vertrauen ist unerschütterlich. Jetzt besteht die Chance, dass Hundehalter ihre Liebe für andere öffentlich präsentieren, indem sie ihre Fellnase vorstellen. Das ist ganz leicht: Alles was dafür nötig ist, ist ein hinreißendes Bild an markanten Stellen in Schaumburg des treuen Begleiters und ein paar Worte, die ihn beschreiben. Unter allen Einsendungen werden 20 Fotos ausgewählt, die in der Sonderpublikation vorgestellt werden. Damit aber noch nicht genug. Zwischen den 20 Einsendungen stimmen die Leser des Magazins für ihren Favoriten ab, so haben drei Hunde die Chance, eine "Homestory" einzuheimsen. Das heißt, dass im Schaumburger Wochenblatt ein Portrait veröffentlicht wird. Also zücken Sie die Kamera und lichten Sie Ihren fotogenen, pelzigen Freund ab. Neugierig Gewordene können ihre Lieblinge mit dem Betreff "Fotowettbewerb" unter j.rother@schaumburger-wochenblatt.de einsenden. Technische Voraussetzungen: Die Auflösung beträgt mindestens Din A4 (210x297) und wird als JPEG, JPG, TIF im Hochformat mit mindestens 300 dpi eingereicht. Der Teilnehmer besitzt alle Rechte an dem Bild und ist damit einverstanden, dass alle Daten für die Teilnahme am Wettbewerb gespeichert werden. Das Foto muss unveröffentlicht sein. Der Wettbewerb richtet sich ausschließlich an Amateurfotografen. Mit der Einsendung erklärt sich der Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Der Einsendeschluss ist Freitag, der 8. November 2019. 
 Foto: Privat

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an