Schaumburger Wochenblatt
  1. Nikolaus bringt Gebäck

    Stutenkerle für alle Kindergärten

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    OBERNKIRCHEN (bb). Der Nikolaus hat den Mädchen und Jungen in den Obernkirchener Kindergärten Stutenkerle gebracht. Der Verein für Wirtschaftsförderung Obernkirchen startete diese Aktion, um Kinder trotz Ausfall des Adventsmarktes beschenken zu können. Rund 400 Tütchen mit dem schmackhaften Gebäck in Form eines Männchens verteilte das Team des Wirtschaftsfördervereins an die Kindergartenkinder. Ralf Semler hatte sich das Nikolauskostüm, klassisch im Stil des Bischofs von Myra, übergeworfen, das er sonst auf dem Adventsmarkt trägt. Dieser hatte wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden müssen. Der Wirtschaftsförderverein wollte die kleinen Obernkirchener trotzdem nicht leer ausgehen lassen. Und verteilte (vor dem verschärften Lockdown) die Stutenkerle beim Besuch in den Kindergärten unter Einhaltung der Abstandsregelung. An der Aktion beteiligte sich Karlchens Backstube aus Obernkirchen, aus deren Ofen auch die Leckereien stammten.Foto: bb

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an