Schaumburger Wochenblatt
  1. Riesiges Oldtimertreffen am Doktorsee

    An diesem Wochenende kommen Fans alter Technik voll auf ihre Kosten

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    Noch bis morgen können Oldtimer-Fans wieder mit strahlenden Augen und griffbereiten Kameras über das Doktorsee Gelände bummeln, denn beim 11. Oldtimertreffen gibt es bis zu 1.200 "Schätzchen" zu bestaunen. Aus ganz Deutschland werden sie anreisen, die gehegten und gepflegten Fahrzeuge aus deutscher und internationaler Produktion. Immer Voraussetzung: Sie müssen vor 1989 zugelassen sein. Da kommen so manche Erinnerungen wieder ans Licht. Das erste eigene Auto, die Fahrgemeinschaft im Ford Capri, die Liegesitze im VW Golf oder das entspannte Fahren in einem "2 CV" (Ente). Für die Aussteller von Oldtimerfahrzeugen ist der Eintritt frei, sonst kostet die Tageskarte vier Euro. Auch für Kinder ist mit einem bunten Rahmenprogramm für Unterhaltung gesorgt. Geöffnet ist am heutigen Samstag von 10 bis 22 Uhr und morgen am Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Für das leibliche Wohl gibt es verschiedene Stände und die Gastronomie des Doktorsee und am Samstag Abend sorgt die "Hiked" Band für Stimmung. Auf einem Teilemarkt kann man sich zudem mit heißbegehrten Ersatzteilen für sein eigenes historisches Fahrzeug eindecken und außerdem kann man mit vielen der Fahrzeugaussteller Fachgespräche führen.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an