Schaumburger Wochenblatt
  1. Wanderkino im Amtsgarten

    Stummfilm-Klassiker unter freiem Himmel

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    Das Wanderkino verwandelt mit seinem alten, filmtechnisch bestens ausgerüsteten Magirus Deutz den Garten von Schloss Landestrost am Donnerstag, den 18. August um 21 Uhr in ein nostalgisch inszeniertes Open-Air-Kino. Gezeigt werden fünf historische, selten aufgeführte Schwarz-Weiß-Filme, die von Tobias Rank (Piano) und Sebastian Pank (Saxofon/Bassklarinette) begleitet werden. Auf dem Programm: The House (1917 - Fatty Arbuckle), The Immortal Baby (1920 - Harry Langdon), The Inventor (1923 - Mack Sennett), Der Hufschmied (1920 - Buster Keaton), Ein Hundeleben (1918 - Charlie Chaplin). Der Eintritt beträgt 8 Euro, ermäßigt 4 Euro. **Der Kultursommer** Sommer, Sonne, Live-Musik - der Kultursommer 2022 hält von Konzerten in Hinterhöfen und Scheunen bis zum Open-Air-Event im Schlossgarten zahlreiche musikalische Highlights bereit. Das Programm läuft bis zum 3. September und ist im Internet unter www.hannover.de/kultursommer abrufbar.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an