Schaumburger Wochenblatt
  1. Die "FBI‘s" rocken in den Wonnemonat Mai

    Power-Jubiläums-Auftritt der "Boygroup" aus Haste

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    HASTE (Ka). Mit einem besonderen "Tanz in den Mai" überraschen die FBI‘s am Dienstag, 30. April alle Fans und Freunde guter Oldie-Mucke. Im Bürgerhaus Haste steht das 25-jährige Bestehen der junggebliebenen Boygroup an. Gigantisch ist auch die magische Zahl von 900 Stunden auf der Livebühne, die in der langen Mai-Nacht erreicht werden kann. Vor 25 Jahren feierte der ETSV Haste sein 75-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass hatten sich die "FBI‘s" wieder zusammengefunden, um im Festzelt zwanzig einstudierte Songs zu präsentieren, die sie bereits in den Jahren 1965 - 1968 zu Gehör brachten. Für die "alte" 1968-er Besetzung mit Peter (Charles) Teuteberg, Werner Rieger, Rüdiger (Roger) Riemer und Willie Tatge ein neuer Start in die Schaumburger Musik-Geschichte, welche mit den Musikern Thommy Amruschkewitz und Achim (Shap) Oestreich Bereicherung fand.

    Die wechselvolle und abwechslungsreiche Chronik wurde mit der 2. Generation aufgepimpt. Teutebergs Sohn Ralf (Ralle) komplettierte als 17-jähriger Schlagzeuger und später als Drummer das FBI-Team. Kim Schmoe bereicherte ab 1992 viele Jahre die Band als "Rockgöre". Sie mischte durch ihre kraftvolle Stimme auf und setzte bis ins Jahr 2003 auch als Gitarristin, Drummerin und Keyboarderin hohe Maßstäbe.

    Eine erste CD mit acht selbstgeschriebenen Songs wurde 1994 im Studio aufgenommen. Einige Monate lang löste Gerry (Eberhardt Arlt) Ende der 90er Jahre Ralf am Schlagzeug ab, da der Jungmusiker an den Wochenenden seinem Motorrad Vorzug schenkte. In dieser Zeit konnte die Band Achim Mensching, einen versierten Drummer, verpflichten. Mit ihm kam die zweite CD mit neun Coversongs auf den Markt. Auch Ralf ist seit einigen Jahren wieder dabei. 2011 musste eine krankheitsbedingte Zwangspause eingelegt werden. Beim Tanz in den Mai im Gasthaus Hattendorf in Kreuzriehe wurde nahtlos an die Erfolge angeknüpft. In diesem Jahr feiert der ETSV Haste als Veranstalter im Rahmen des 100-jährigen Bestehens in den Mai und setzt mit den "FBI‘s" auf eine große Doppel-Jubiläums- und Feiertags-Party. Foto: ka

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an