Schaumburger Wochenblatt
  1. "Ein ganz verrückter, schöner Tag"

    Großes Kinderfest am Weseranger / Kindertagesstätten laden ein

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    Die Vorbereitungen für das Kinderfest am Weseranger laufen auf Hochtouren. In diesem Jahr laden einige Rintelner Kindertagesstätten am kommenden Samstag, 25. Juni, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr zu einem gemeinsamen Kinderfest ein. Möglich ist dieses Fest durch das Preisgeld, welches vom Kita Qualitätsbündnis "Qualität im Dialog" im letzten Jahr beim deutschen Kita-Preis gewonnen wurde und einer zusätzlichen Förderung des Landes Niedersachsen aus dem Programm "Startklar in die Zukunft". Die Kindergartenkinder sind schon fleißig dabei, ihre Ideen und Wünsche für das Fest zu malen und abzustimmen. Das Kinderfest wird unter dem Motto: "Ein ganz verrückter, schöner Tag" stattfinden. "Uns ist es wichtig, dass Kinder mit ihren Ideen und Wünschen ernst genommen werden", so Ingmar Everding, der Koordinator des Qualitätsbündnisses. Gemeinsam dürfen die Kinder, unterstützt durch die Fachkräfte der Kitas, das Fest vorbereiten und feiern. Zunächst wurden Ideen und Wünsche der Kinder in den einzelnen Gruppen der Kindertagesstätten gesammelt und dann bei einem Treffen zusammengetragen und abgestimmt. Zu diesem Treffen waren aus jeder Einrichtung Kinder und Fachkräfte im historischen Rathaussaal zusammengekommen. Dort präsentierten sie die Ideen aus ihrer Einrichtung. Nun steht fest, als Aktionen wünschen sich die Kinder auf jeden Fall eine Hüpfburg, kleine Boote zum Fahren, Wasserlaufbälle, eine große Rutsche, eine Schaumparty, Disco und Kutschfahrten. Auf der Speisekarte standen neben Bratwurst, Pommes und Pizza, Eis, Zuckerwatte, Süßigkeiten und Schokokuchen ganz oben. Natürlich gab es auch noch viele andere Ideen und Wünsche der Kinder. Nun sind die Kindertagesstätten gemeinsam mit den Rintelner Vereinen und Gruppen im Gespräch, um abzustimmen, welche der Kinderwünsche wie umgesetzt werden können. "Wir sind gespannt auf einen ganz verrückten, schönen Tag und hoffen, dass wir gemeinsam viele der verrückten Ideen der Kinder umsetzen können", freut sich Everding. Kinder und Familie sind auf jedem Fall herzlich eingeladen, gemeinsam mit den Kindern und den Kindertagesstätten zu feiern.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an