Schaumburger Wochenblatt
  1. Diese Hauptgewinne 
klingen tierisch gut

    Dreifachbescherung für die neuen Beitzer eines Schafpudel

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    BAD NENNDORF (jl). Es ist in dreifacher Hinsicht ein Hauptgewinn. Renate und Peter Pawlik gewannen bei der Tombola am Tag der offenen Tür in der Bad Nenndorfer Tierauffangstation den ersten Preis: zwei Tickets für ein Helene Fischer-Konzert im kommenden September in Hannover. Erst einen Monat zuvor hatte das Ehepaar aus Hessisch Oldendorf den wuscheligen Schafpudel Blue, einen altdeutschen Hütehund, aus dem hiesigen Tierheim übernommen. "Die Karten sind also unser zweiter Hauptpreis", lachte Renate Pawlik mit Blick auf den fünfjährigen Rüden an ihrer Seite. Und für den Verein, der seine 500 Lose allesamt losgeworden war und sich obendrein über zahlreiche Geschenke für seine tierischen Bewohner hatte freuen können, kam die Tierbescherung einem dritten Hauptpreis gleich. Nicht eine Niete sei dabei gewesen, freute sich die Vorsitzende des Tierschutzvereins Rodenberg/Bad Nenndorf Jutta Schneider. Neben dem Ehepaar Pawlik gewann noch eine junge Bad Nenndorferin eine Einzelkonzertkarte für den blonden Schlagerstar. Mit dem dritten und vierten Hauptpreis genießen die glücklichen Gewinner Kosmetikgutscheine. "Der Tag ist wirklich super gelaufen", resümierte Schneider. Der Erfolg sei allen Mitarbeitern und Sponsoren zu verdanken. Namentlich nannte sie das Floristikgeschäft Behrendt aus Barsinghausen, das eine Vielzahl an Preisen gestiftet hatte. Aber auch die zahlreichen Geschenkebringer lobte Schneider: Für die Tiere gab es unter anderem Leckerlis, Futter, Leinen, Halsbänder, aber auch einen warmen Geldsegen. Im kommenden Jahr plant der Verein, wenn ihm die Sponsoren weiterhin so gewogen bleiben, eine Wiederholung der Tombola. Ob sie erneut für einen dreifachen Hauptgewinn sorgen wird, bleibt indes abzuwarten. Foto: jl

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an