Schaumburger Wochenblatt
  1. Landfrauen erproben den 
flotten Dreiviertel-Dance

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    RODENBERG (gr). Elf Landfrauen machten sich auf zu Kerstin Hecking nach Ohndorf. Die Kursleiterin und Gründerin von " Spirit und Sport", sonst vertreten in Bad Nenndorf, begrüßte die Damen in ihrem neuen Trainingsraum, einem "Haus" auf Rädern. Erstmalig fand dort ein Workshop statt. Dreiviertel-Dance wurde den Landfrauen nahegebracht. Viele Übungen, auch für Rücken, gab Kerstin Hecking mit auf den Weg in den Alltag. Bewegung am Platz, im Stehen und Sitzen auf einem Hocker, in Rückenlage und am Ende ein Entspannungsteil standen mit auf dem Programm. Viele Tipps und Erklärungen hatte die Kursleiterin parat.

    Den Abschluss bildete ein gemütliches Frühstück mit allen Teilnehmerinnen. Wieder einmal hatte diese Übungsstunde den Landfrauen viel Freude bereitet. Sie freuen sich schon auf das nächste Mal. Foto: privat

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an