Schaumburger Wochenblatt
  1. Erkrankt durch ausgelegtes Rattengift

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    ALTENHAGEN (al). Einen Tag lang mussten die Besitzer um das Leben seines kleinen Yorkshire-Terriers bangen. Obwohl er beim täglichen Gassigang im Bereich der Straßen Kalter Brink, Am Bache und Zum Kalkofen angeleint und beaufsichtigt worden war, muss Josy Rattengift gefressen haben. Diese Diagnose stellte die alarmierte Tierärztin nach einer Untersuchung. Die Besitzer warnen nun eindringlich andere Hundehalter, weil sie befürchten, dass das Gift leicht zugänglich ausgelegt worden sein muss.

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an