Startseite | Schaumburger Wochenblatt

 

Der Inhalt konnte leider nicht gefunden werden

Die drei erstplatzierten Gruppen aus dem Auetal. (Foto: Kreisfeuerwehr Schaumburg)

Auetaler Feuerwehren gewinnen den Kreis-Leistungsvergleich  

In Ahnsen fand der Kreis-Leistungsvergleich der Schaumburger Feuerwehren statt. Die teilnehmenden Gruppen mussten dabei drei Module absolvieren: einen Löschangriff, das Kuppeln einer Saugleitung sowie die Maschinisten-Prüfung. Unter den wachsamen Augen der Wertungsrichter wurden die Übungen absolviert. Die Feuerwehr Hattendorf belegte mit 99,70 Prozent den dritten Platz. Auf dem zweiten Platz landete die zweite Gruppe der Feuerwehr Schoholtensen-Altenhagen mit 99,82 Prozent und auf dem ersten Platz die erste Gruppe der Feuerwehr Schoholtensen-Altenhagen mit 100 Prozent. 
Hofflohmarkt in LauenauSenioren bereiten sich auf Notfälle vorVersammlung des DRKDLRG sammelt zum letzten Mal Altkleider
Start der Veranstaltungsreihe im „Wirkhof“Mini-Gottesdienst und Einführung GemeindekirchenratSparkasse feiert 50 Jahre „KNAX“Fest zum JubiläumHSG trifft auf starke GegnerFrieder Korff liest im Museum aus seinem Buch
north