Schaumburger Wochenblatt
  1. Wir brauchen Dich!

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    OBERNKIRCHEN (nh). Hospizarbeit lebt von einem bürgerschaftlichen Engagement innerhalb der Gesellschaft, die einem stetigen Wandel unterliegt. So gibt es eine Vielfalt an Menschen, die in den vergangenen Jahren nach Deutschland migriert oder geflüchtet sind. Unterschiedliche Religionszugehörigkeiten, kulturelle Einflüsse und Sprachen begegnen sich. Dies führt zu Unsicherheiten bei der Versorgung von unheilbar erkrankten und sterbenden Menschen. So braucht auch der Ambulante Hospizdienst Sonnenhof für Obernkirchen, Auetal und Umgebung eine Vielfalt an Menschen, die sich in der Sterbebegleitung engagieren. Der erste Schritt ist es für den im Februar beginnenden Qualifizierungskurs auch Menschen unterschiedlicher Kulturen und Sprachen zu gewinnen. Es besteht nach Beendigung des Kurses keine Verpflichtung zur Mitarbeit im Hospizdienst. Wichtig ist es zunächst laut Leitung Barbara Weißbrich zu beginnen. "Wir lernen durch unser Tun, du und ich". Der Kurs beinhaltet 90 Stunden und ist aufgeteilt in mehrere Module, einmal im Monat, jeweils Freitag von 17.30 bis 21 Uhr und Samstag von 9.30 bis 17 Uhr, im Haus am Tor in Obernkirchen, Beginn ist am 21. Februar, Ende am 25. Juli. Weitere Informationen gibt es bei Barbara Weißbrich, Tel.: 05724/961144, hospizdienst@sonnenhof-obernkirchen.de

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an