Schaumburger Wochenblatt
  1. Meldezeiten versprechen neue Rekorde im Bergbad

    37. Bergbad-Pokal-Schwimmfest / Am Wochenende gehen 489 Aktive an den Start

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    BÜCKEBURG (ste). Am Samstag und Sonntag (11. und 12. Juni) findet findet das internationale 37. Bergbad-Pokal-Schwimmfest statt. Veranstalter ist die Schwimmabteilung des VfL Bückeburg und das Sportbecken und die Sprunganlage sind an beiden Wettkampftagen für den öffentlichen Badetrieb ganztägig gesperrt. Die Bückeburger Bäder GmbH lädt an diesem

    Wochenende zum "Tag der offenen Tür" ein, der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Weitere Infos auch unter www.baeder-bueckeburg.de. Zur Veranstaltung werden 27 Vereine aus Deutschland und den Niederlanden erwartet. 489 Aktive mit 2.404 Einzel- und 144 Staffelstarts lassen das Wasser des Bergbads brodeln. Und zwar richtig schnell, denn anhand der gemeldeten Zeiten werden neue Rekorde erwartet. Auch Bückeburgs Partnerstadt Nieuwerkerk ist mit einer großen Mannschaft dabei. Unter den Aktiven im Becken sind auch deutsche und niederländische Medaillengewinner und Jahrgangsmeister, auf die sich der Schirmherr der Veranstaltung, Bürgermeister Rainer Brombach, ebenso freut wie auf die vielen Teilnehmer, die auf den mittleren und hinteren Plätzen landen werden. Brombach wird voraussichtlich auch den Bergbad-Pokal der Stadt Bückeburg am Sonntagabend für die erfolgreichste Mannschaft überreichen. Neben den Staffeln dürften die 100 Meter Finalläufe in der offenen Klasse erneut der Höhepunkt der Veranstaltung werden. Als Preise winken Medaillen, Urkunden, Pokale und Geldprämien in den Finalläufen. Die Veranstaltung zählt auch als "Schaumburg-Cup" für den erfolgreichsten Schaumburger Verein. Ab Freitag ist bereits großes Zeltlager im Bergbad. Ralph Seele vom Orga-Team: "Wir werden für einen tollen Wettkampf in unserem einmaligen Bergbad vorbereitet sein und freuen uns sehr auf die 37. Auflage des Schwimmfestes!" Foto: ste

  2. Kommentare

    Bitte melden Sie sich an